Informationen zur Badesaison 2020 im Wienerwaldbad Purkersdorf - Stand 25.06.2020

Die wichtigsten Änderungen

- ab 01.07.2020 gibt es wieder Saison- und Familiensaisonkarten!
- ab sofort beträgt die maximal gleichzeitige Kapazität 800 Badegäste.
- alle Abstandsregeln zu Wasser und zu Land sowie die jeweils geltenden Hygienerichtlinien bleiben unverändert aufrecht.

Am 15. Juni 2020 hat das Gesundheitsministerium (BMSGPK) neue Empfehlungen zur Wiedereröffnung von Einrichtungen nach dem Bäderhygienegesetz (BHygG) und der Bäderhygieneverordnung 2012 (BHygV 2012) herausgegeben. Wichtigste Änderung: Die Bemessungsgrundlage für die Zugangsbeschränkung von 10 m2 Liegefläche pro Person gilt nicht mehr! Alle Abstandsregeln haben aber weiterhin unverändert Gültigkeit – d.h. generell mindestens 1 Meter Abstand halten, im Wasser 1-2 Meter und im Sportbereich 2 Meter! Deshalb wurde beschlossen, die maximale gleichzeitige Gästekapazität von 620 nur auf 800 zu erhöhen und nicht komplett freizugeben, damit die Abstandsregeln auch weiterhin eingehalten werden können!

Saison- und Familiensaisonkarten

Aufgrund der Lockerungsmaßnahme der Zugangsbeschränkung wird wieder der Verkauf der besonders beliebten Saison- und Familiensaisonkarten ab 01. Juli 2020 an der Kasse im Wienerwaldbad möglich. Es erfolgt auch eine preisliche Anpassung analog zur verbleibenden Restsaison von 2,5 Monaten! Hier geht´s zum neuen Tarifblatt (gültig ab 01.07.2020).

Speziell Purkersdorfer Familien (nur Hauptwohnsitz) profitieren wieder von den besonders günstigen Familiensaisontarifen – und so funktioniert das: Sie lassen sich im Rathaus (Erdgeschoß, Allgemeine Verwaltung) eine Familientarifavisokarte 2020 ausstellen. Mit den Fotos sämtlicher Familienmitglieder, die auf der Familientarifavisokarte 2020 angeführt sind, und der Familientarifavisokarte kommen Sie zum Kassenschalter des Wienerwaldbades und lassen sich für jedes Familienmitglied eine eigene Saisonkarte ausstellen. Zu bezahlen haben Sie den jeweils gewählten Familientarif.
Sollten Sie bereits im Jahr 2019 eine Saisonkarte erworben haben, benötigen Sie für die Saisonkarte 2020 kein neues Foto mehr!
Bitte bringen Sie Ihre alten Saisonkarten aus 2019 mit – dann funktioniert die Aktivierung für 2020 noch viel einfacher – der Datenträger wird für 2020 gleich weiterverwendet.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es im Fall von neuerlichen COVID-19-Einschränkungen keinen garantierten Zutritt für Saisonkartenbesitzer und auch keine tarifliche Rückerstattung (weder anteilig noch komplett) für erworbene Saisonkarten gibt!

Tarif-Aviso-Karte (zum Bezug von Tagestickets und Einzelsaisonkarten)

Als Purkersdorfer GemeindebürgerIn (nur Hauptwohnsitz) profitieren Sie auch in der „Corona“-Saison wieder von den ermäßigten Eintrittstarifen. Um diese ermäßigten
Eintrittstarife (in der Tarifaufstellung mit * gekennzeichnet) nutzen zu können, benötigen Sie entweder die alte Tarif-Aviso-Karte 2019 (diese bleibt in diesem Jahr ausnahmsweise auch gültig!) oder Sie fordern eine neue Tarif-Aviso-Karte 2020 im Rathaus Purkersdorf an – online-Formular oder persönlich im Rathaus Purkersdorf (Erdgeschoß, Posteingang).

Saison-Kabinen/-Kästchen

Die Anmietung von Saison-Kabinen/-Kästchen ist selbstverständlich uneingeschränkt möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Wienerwaldbad Purkersdorf!